Schema

Fragen und Antworten für Sie, die die Kur ausführen wollen oder schon ausgeführt haben
Skriv svar
Minocat1986
Inlägg: 44
Blev medlem: lör 09 feb 2019, 16:13

Schema

Inlägg av Minocat1986 » fre 23 okt 2020, 10:08

Hallo
Ich bin gerade am suchen nach einem Schema für unser Baby.
Wie lange sollte ein Baby mit 5 Monaten denn zwischen den Schläfchen wach sein?

Haben noch eine Tochter die 2,5 Jahre ist und morgens um kurz nach 7 aufstehen muss und beide machen mittags zusammen Mittagschlaf. Nun hab ich das Problem dass die Zeiten von beiden nicht zusammen passen mit dem Abendessen und dem Nachtschlaf.

Vielleicht habt ihr mir ein paar Beispiele..
Unsere Tochter steht um 7.10 auf und geht um 19.45 ins bett.
Um 12.10 essen wir Mittag und dann ca 12.45 geht die große ins Bett und schläft bis ca 14.10
Nur wie bau ich den kleinen da ein🙈
Hat jemand ein Tipp

Liebe Grüße Jenny

LoneO
Rådgivare/advisor
Inlägg: 788
Blev medlem: tis 13 jun 2006, 08:50
Ort: Gro? Meinsdorf / Tyskland

Re: Schema

Inlägg av LoneO » tis 27 okt 2020, 11:40

Hej liebe Jenny,

mit seinen 5 Monaten braucht der Kleine insgesamt ca 15 Std Schlaf

Nachtschlaf: 11 - 12 Std zB 19 Uhr bis 6 oder 7 Uhr
Vormittagsschläfchen: 45 Min
Mittagsschlaf: 1,5 - 2,5 Std
Nachmittagsschläfchen: 45 Min

So passen seine Zeiten mit den Zeiten seiner großen Schwester zusammen!

Lasst euch Zeit - es kann ein paar Wochen dauern, bis ihr mit den Zeiten am Ziel seid.
Beim Nachtschlaf sollten min. 11 Std eingeplant werden.
Sollte es mit dem langen Mittagsschlaf nicht immer klappen, kannst du ihm hin und wieder ein 5-Minuten-Nickerchen gönnen - aber nur wenn er gar nicht wach zu halten ist ;o)

Viel Erfolg und alles Gute für euch 4

Ganz liebe Grüße
von
Lone :heartsthree:

Minocat1986
Inlägg: 44
Blev medlem: lör 09 feb 2019, 16:13

Re: Schema

Inlägg av Minocat1986 » ons 28 okt 2020, 21:39

Danke liebe Lone ist alles garnicht so einfach...das Standard Programm war irgendwie nicht so ganz was für uns so dass ich wohl doch wieder die Kur machen muss... Ein wenig graut es mir schon davor, da es damals wahnsinnig anstrengend war... Ist es eigentlich besser so schnell wie möglich damit anzufangen oder geht es auch noch gut wenn er 6-7 Monate ist...
Müssen noch auf Rollläden für sein Zimmer warten...wie viele Wochen sollte bei der Kur konstant auf Zeiten geachtet werden bis Ausnahmen erlaubt sind? Wegen Weihnachten.

Ganz liebe Grüße Jenny

LoneO
Rådgivare/advisor
Inlägg: 788
Blev medlem: tis 13 jun 2006, 08:50
Ort: Gro? Meinsdorf / Tyskland

Re: Schema

Inlägg av LoneO » mån 02 nov 2020, 11:58

Hej liebe Jenny,

es hat Zeit! Es ist wichtig, dass du dich bereit fühlst - und dass alles vorbereitet ist - und du mit gutem Gefühl starten kannst ;o)

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es leichter ist, die DurchschlafKur durchzuführen, bevor das Kind mit 9 - 10 Monaten das "Fremdelalter" erreicht.
Die Kleinen nehmen die neue gute Routine dankbar an. Bei den Großen können die nicht so optimalen Gewohnheiten schon etwas festgefahren sein, und da braucht man ein bisschen mehr Geduld ;o) Aber auch große Kinder können schlafen lernen - ich habe eine Mutter zu den Schlafgewohnheiten ihrer 8-jährigen Tochter telefonisch beraten - und es hat auf Anhieb geklappt :sleeping: :sleeping:

Ganz liebe Grüße
von
Lone :heart:

Minocat1986
Inlägg: 44
Blev medlem: lör 09 feb 2019, 16:13

Re: Schema

Inlägg av Minocat1986 » ons 04 nov 2020, 11:39

Hallo Lone
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Du hast wohl Recht dass ich mich bereit fühlen sollte.
Haben jetzt Mal vorübergehend bis Paul in sein eigenes Zimmer kann, sein Gitterbett ins Schlafzimmer zu uns gestellt. Nun leg ich ihn immer dort hin zum schlafen. Ab und zu muss ich Mal kurz knuffen da er etwas braucht bis er sich beruhigt. Mittags ist immer der Wurm drin, da unsere 2 jährige meist erst kurz vor 13 Uhr ins Bett kommt aber Paul da schon ziemlich müde ist. Wenn mein Mann zuhause ist, ist alles kein Problem aber wäre ich allein wüsste ich nicht wen zuerst uns Bett bringen, da Paul noch Hilfe braucht und die große nicht aber er ist da schon sehr müde. Alles nicht so einfach.

Wir werden dran bleiben.
Vielen Dank dir
Liebe Grüße

Minocat1986
Inlägg: 44
Blev medlem: lör 09 feb 2019, 16:13

Re: Schema

Inlägg av Minocat1986 » ons 04 nov 2020, 11:43

Ich weiß auch nicht so recht wann ich Paul vormittags hinlegen soll, da er auch schon um 7 aufsteht aber es erst um kurz vor 12 essen gibt und ich es vor 12.30 nicht schaffe ihn hinzulegen. Ich bin ein wenig überfordert mit der Planung. Sorry für den langen Text aber vielleicht fällt dir eine Lösung ein.
Liebe Grüße

LoneO
Rådgivare/advisor
Inlägg: 788
Blev medlem: tis 13 jun 2006, 08:50
Ort: Gro? Meinsdorf / Tyskland

Re: Schema

Inlägg av LoneO » ons 11 nov 2020, 18:07

Hej liebe Jenny,

es klingt doch alles ziemlich entspannt ... nur du selbst nicht ... hab Geduld, es wird schon werden!!!!
Schraub deine Erwartungen ein bisschen zurück - es kann eben nicht alles immer und sofort wie am Schnürchen laufen,
und ihr seid doch wirklich super gut davor :humbup:

Pauls Vormittagsschläfchen: ca 9 Uhr ---oder 9.30 Uhr hinlegen - 45 Minuten schlafen - vielleicht im Kinderwagen ...
Wenn der Nachtschlaf und der Mittagsschlaf ziemlich gefestigt sind, kannst du bei den kürzeren Schläfchen flexibler sein ;o)

Knuddelgrüße aus Rinkenaes
von
Lone :heartsthree: :heartsthree:

Skriv svar

Återgå till "Fragen zur Durchschlafkur im Alter von 4 Monaten bis 1 Jahr"